Gymnasium Donauwörth
 

Big Band des Gymnasiums Donauwörth

Die Big Band am Gymnasium feiert heuer 30-jähriges Bühnen-Jubiläum: Gegründet 1987 von Wolfgang Gabler kann Sie auf ein traditionsreiche Geschichte mit vielen Highlights zurückblicken. Dazu zählen sicherlich neben den alljährlich stattfindenden Sommer- und Weihnachtskonzerten auch die zahlreichen Auftritte außerhalb der Schule, so zum Beispiel die Umrahmung von Vernissagen, die Teilnahme an den Donauwörther Musiknächten in den Jahren 1988 und 1989, gemeinsame Konzerte mit der Bayerischen Lehrer Big Band unter Leitung von Joe Viera, Auftritte im Kino als Vorprogramm zu diversen Musikfilmen, die erfolgreiche Teilnahme am Landes-Wettbewerb Jugend Jazzt in Marktoberdorf oder das Big Band Konzert im Rahmen der 25. Donauwörther Kulturtage. Im Jahre 2005 konnte die Big Band dank der Mithilfe vieler Sponsoren ihre CD In The Mood präsentieren. Im Laufe des dreißigjährigen Bestehens wurden über 350 Titel aus den Bereichen Jazz, Rock, Latin und Pop einstudiert und gespielt.

Derzeit setzt sich die Big Band aus 28 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 7 bis 12 sowie interessierten Kollegen zusammen. Die Besetzung orientiert sich dabei an der „klassischen“ Big Band mit Saxofonen, Trompeten und Posaunen sowie der Rhythmusgruppe mit Gitarre, Klavier, Bass und Schlagzeug. Die Besetzung ist nicht dogmatisch festgeschrieben und mitunter lassen sich auch andere Blasinstrumente wie etwa Tenorhorn oder Bariton in den Gesamtklang integrieren. Die Proben der Big Band finden wöchentlich immer freitags von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr statt.

 
Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Zum Seitenanfang